« News Übersicht

Feb 08 2019

 von: Redaktion LTE-Anbieter.info

Das beliebte, kostenlose Tool „LTEWatch“ gibt es seit heute in einer neuen Version. Diese ist nun wieder lauffähig mit neueren Firmwareversionen von Fritz!OS.

 

Wird stationäres LTE, z.B. als DSL-Alternative, eingesetzt, kommen sehr häufig LTE-Router von AVM zum Einsatz. Diese erlauben bereits im Routermenü eine umfangreiche Analyse relevanter Empfangsparameter. Das kostenlose Tool „LTEWatch“ aggregiert die wichtigsten Informationen und präsentiert sie in einer Übersicht. Zudem werden einige Werte grafisch aufbereitet. Die neuste Version 1.3, ist nun endlich wieder mit neueren Firmwareversionen ab 6.50 lauffähig.

 

LTEWatch in Aktion

Welche Informationen werden angezeigt?

Zunächst werden pro Antenne die Signal- und Verbindungsqualität aufgeschlüsselt. Also RSRP, SINR sowie der RSRQ. RSRP sowie RSRQ werden zusätzlich in einem Verlaufsdiagramm abgetragen. Darüber hinaus der aktuelle LTE-Datendurchsatz.

 

Besonders interessant sind die Infos zum Netzanbieter. Also welches Frequenzband gerade genutzt wird, die Antennentechnologie (MIMO oder nicht?), Verbindungsdauer oder geschätzte Entfernung zum Sendemast. Ergänzt um Infos zur Funkzelle, also eNodeB-ID, Cell-ID, Physical-ID und Tracking-Aread-Code (TAC). Nutzer finden des Weiteren allgemeine Infos, wie dass FritzBox Modell, die Firmwareversion und UE-IMEI.

 

Download: Hier gehts zum Download von LTEWatch

Ausrichthilfe

Wer LTE als Heimanschluss nutzt, setzt in der Regel auch externe Antennen zur Empfangsverbesserung ein. Im „BIG Mode“ werden alle wichtigen Werte extrem vergrößert am Voll-Bildschirm dargestellt, was die optimale Ausrichtung der Antenne vereinfachen soll.

LTEWatch Big Mode

LTEWatch im Bigmode Modus zur Antennenausrichtung

Pingtest

Neben unserem webbasierten Pingtest, kann auch mit LTEWatch eine fundierte Pinganalyse durchgeführt werden. Einfach gewünschten Zielserver angeben und los geht’s!

Feedback und Anregungen

Hier im Forum freuen wir uns auf Feedback!

auch für Huawei-Router

Es gibt noch eine weitere Version speziell für Verbraucher mit Huawei-Endgeräten. Der Funktionsumfang ist praktisch identisch. Voraussetzung ist nur ein Huawei-Modell mit Hilink-Software.



LTEWatch: Tool jetzt wieder lauffähig mit neuen Fritz!OS Versionen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: Allgemein | Schlagwörter: , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner