« News Übersicht

Mrz 10 2017

 von: A. R.

Die Marke Nokia hat immer noch eine große Zugkraft, was die Begeisterung für die auf dem MWC 2017 vorgestellten Modelle untermauert. Bislang versorgt HMD Global, der Hersteller der neuen Nokia-Modelle, allerdings nur die Einsteiger- und untere Mittelklasse mit neuen Smartphones. Im Sommer wird jedoch das Nokia 8 erwartet, das ein richtiges Oberklasse-LTE-Mobilgerät werden soll.

Nokia: In kleinen Schritten zurück in die Oberliga?

Im Januar 2017 wurde mit dem Nokia 6 das Comeback-Smartphone der finnischen Marke vorgestellt. Da nun das chinesische Unternehmen HMD Global die Produktion übernommen hat, ist es wenig verwunderlich, dass das Mobilgerät zunächst exklusiv in China vertrieben wurde. Auf dem MWC erlösten uns dann die beiden Unternehmen und kündigten nicht nur das Nokia 6, sondern auch die neuen Modelle Nokia 3 und Nokia 5 für Europa an. Je höher die Zahl im Produktnamen, desto besser die Ausstattung – ein leicht zu merkendes Schema. Demnach wird das Nokia 8 auch das am besten ausgestattete Modell werden. Im Juni soll das Highend-Smartphone in den Verkauf gehen.

Nokia 8 wird mit Gigabit-LTE erwartet

Mit bis zu 1 Gbit/s im Download (Cat. 16) und 150 Mbit/s im Upload (Cat. 13) kann das LTE-Modem Qualcomm Snapdragon X16 aufwarten. Eben jenes ist Bestandteil des SoC Snapdragon 835, das im Nokia 8 Verwendung finden könnte. Nach dem Sony Xperia XZ Premium und höchstwahrscheinlich dem Samsung Galaxy S8, wäre das Nokia 8 ein weiteres Top-Smartphone mit diesem Chipsatz. Doch sowohl das Sony-Handy wie auch das vermutete Nokia 8 sollen erst im Sommer erscheinen, wohingegen das Galaxy S8 Ende März erwartet wird. Deshalb wird von einer Bevorzugung Samsungs durch eine exklusive Partnerschaft mit Qualcomm gemunkelt.

Weitere Ausstattung des Nokia N8

Das kommende Highend-Mobilgerät soll in zwei Varianten, als Smartphone und als Phablet mit größerem Bildschirm, daherkommen. Dabei ist die Rede von 4 GB RAM beim kleineren Modell und 6 GB bei der größeren Ausgabe. Eine Dual-Kamera mit 23 Megapixeln nennt die Gerüchteküche ebenfalls als Ausstattungsmerkmal. Wir werden Sie informieren, sobald HMD Global das Nokia 8 offiziell vorstellt.

Wissenswertes zum Thema:

» Marktübersicht LTE
» LTE Smartphones im Überblick


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz