« News Übersicht

Feb 09 2015

 von: A. R.

Eine Umfrage des Marktforschungsinstituts DISQ in Zusammenarbeit mit CHIP demonstriert die Zufriedenheit der Kunden von Mobilfunkanbietern. Ähnlich wie bereits 2014, zeigen sich die Netzbetreiber selbst weit abgeschlagen und auch die Provider reihen sich hinten ein. Am ehesten überzeugen die Konsumenten die Discounter.

Die Rahmenbedingung der Umfrage

Die Untersuchung vom Deutschen Institut für Service-Qualität und dem Technikmagazin CHIP wurde in vier Kategorien eingeordnet. Bei der Hauptdisziplin „Kundenzufriedenheit“ erfolgte eine weitere Aufteilung in die Unterpunkte „Produkte“, „Preise“ und „Service“. Insgesamt wurde die Online-Befragung anhand 8.279 Bewertungen von Mobilfunkkunden erhoben. Weiterer Aspekte wie Kundenärgernisse und die Weiterempfehlungsbereitschaft flossen ebenfalls in die Rangliste mit ein. Man hat alle Unternehmen berücksichtigt, welche mindestens von 100 Teilnehmern eine Stimme bekamen, was auf 15 Anbieter zutraf.

Blau und Aldi Talk haben den besten Kundensupport

Beim Gesamtergebnis zeigt sich Blau Mobilfunk auf dem ersten Platz und erhält 81,7 von 100 möglichen Punkten. Damit wird das Prädikat „gut“ erreicht. Silber heimste Aldi Talk (Medion Mobile) ein, mit 79,9 Punkten wurde der Kundensupport ebenfalls mit einem „gut“ belohnt. Deutschland-SIM auf dem dritten Platz mit glatten 79 Punkten unterstreicht den positiven Standpunkt der Discounter bei den Verbrauchern. Mit Lidl Mobile, Simyo und Penny Mobil erreichten drei weitere Anbieter auf dem vierten, fünften und sechsten Rang das Endergebnis „gut“ mit 77,3, beziehungsweise 76,4 und 75,2 Punkten. Ein Befriedigend konnten sich anschließend die Discounter Fonic (Position sieben), congstar (Platz acht) und Klarmobil (zehnter Rang) sichern. Auch ein bekannter Provider, namentlich 1&1, findet sich hier auf Position neun mit 72,1 Punkten wieder. LTE bieten davon allerdings bislang leider die wenigsten, genauer gesagt aktuell nur solche auf Basis des E-Plusnetzes (Aldi, Simyo, Blau).

Vodafone, O2 und Mobilcom-Debitel mit Problemen bei der Kundenzufriedenheit

Die Deutsche Telekom kann sich wenigstens noch den elften Platz mit 63,2 Punkten sichern. Das bedeutet immerhin noch ein „befriedigend“, genauso wie bei Base / E-Plus auf Position zwölf mit 62,2 Punkten. Ein bedenkliches „ausreichend“ erhielten hingegen Mobilcom-Debitel (Rang 13), O2 (14) und Vodafone (15). Damit nimmt der Düsseldorfer Netzbetreiber den unrühmlichen letzten Platz der Gesamtwertung der Befragung ein.

 

Zwar repräsentiert die Befragung von DISQ selbstverständlich nicht die gesamte Meinung des Landes, trotzdem bleibt zu hoffen, dass sich die Mobilfunkanbieter die Kritik zu Herzen nehmen.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE Angebote Marktübersicht
» LTE Smartphones im Überblick


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz