« News Übersicht

Mai 18 2016

 von: A. R.

Bei Vodafone wird es dieses Jahr eine drastische Steigerung der maximal möglichen LTE-Bandbreite geben – bis zum Jahresende soll in ausgewählten Städten sogar die Gigabit-Marke geknackt werden. Der erste Schritt ist allerdings eine Erhöhung auf bis zu 375 Mbit/s. Insgesamt 50 Großstädte werden 2016 von dieser Maßnahme profitieren.

Vodafone erhöht LTE-Bandbreite demnächst um über 66 Prozent

Derzeit bietet der Düsseldorfer Netzbetreiber im Rahmen seiner „LTE-Max“ getauften Highspeed-Option eine Geschwindigkeit von bis zu 225 Mbit/s. Mit der Steigerung auf 375 Mbit/s, die das Unternehmen während der Bekanntgabe seiner Quartalszahlen ankündigte, erhalten Kunden in naher Zukunft bis zu zweidrittel mehr Bandbreite im 4G-Netz. Der eifrige Ausbau und die hohen Investitionen des Netzbetreibers sollen den Geschwindigkeitsschub in den nächsten Monaten ermöglichen. 50 Großstädte werden zunächst mit den 375 Mbit/s noch 2016 bedacht. Weitere Städte sollen nächstes Jahr folgen.

0,5 Gigabit ist der nächste Schritt

Vodafones LTE-Ausbau nähert sich der vollständigen Flächenabdeckung Deutschlands. Bereits jetzt werden 87 Prozent des Landes versorgt. Das bedeutet, dass 7,7 Millionen Nutzer das schnelle 4G-Netz zu 80 Prozent der Verbindungszeit ansteuern können. Nach den erwähnten 375 Mbit/s wird Vodafone dann ein halbes Gigabit pro Sekunde einführen. Exakt 525 Mbit/s sollen in naher Zukunft genutzt werden können.

Gigabit-Marke im kommerziellen Vodafone-Netz wird 2016 geknackt

Über längere Zeit stagnierte LTE-Advanced hierzulande bei maximal 300 Mbit/s, doch dieses Jahr gibt es sogar eine Verdreifachung. Bis zum Jahresende 2016 will Vodafone eine Bandbreite von bis zu 1 Gbit/s ersten Orten zur Verfügung stellen.

Neue Red- und Zuhause-Tarife wären sinnvoll

Wünschenswert zu der hohen Bandbreite wäre dann eine LTE Unlimited Option. Derzeit bieten die Red-Tarife bei Vodafone selbst nur maximal 10 GB Volumen, was beispielsweise für ausuferndes Video-Streaming via Netflix und Konsorten etwas wenig ist. Vodafone LTE Zuhause L hat zwar 30 GB, bietet jedoch aktuell nur maximal 50 Mbit/s. Sicherlich wird das Portfolio aber mit Einführung der neuen Bandbreiten angepasst.


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


Vodafone: Bald bis zu 375 Mbit/s, 1 Gbit/s noch 2016: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,20 von 5 Punkten, basieren auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE-Anbieter, Vodafone | Schlagwörter: , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner