« News Übersicht

Mai 02 2019

 von: M_Krakowka

O2 bietet seinen Kunden in den Free Tarifen eine Weitersurf-Garantie. Hierbei wird die Geschwindigkeit nach Verbrauch des inkludierten Datenvolumens auf 1 Mbit/s gedrosselt. Dies ist durchaus ausreichend, um problemlos ein Video zu schauen, aber auch, um eMail und andere Apps ohne Probleme zu nutzen. Ein kleines Manko gab es dabei bisher. Man wurde auf die Nutzung des 3G-Netzes beschränkt. Dies wurde nun geändert! Ab jetzt darf man auch das LTE-Netz nutzen, welches beständig ausgebaut wird.

Datendrossel

Wer sich bei für einen O2 Free-Tarif entscheidet, der erhält einen besonderen Bonus. Die Telefónica-Tochter bietet hier eine Weitersurf-Garantie. Dies bedeutet, dass man Datenverbindungen auch nach dem Verbrauch seines inkludierten Volumens noch sinnvoll nutzen kann. Solange man sich unterhalb dieser Schwelle bewegt, beträgt die Geschwindigkeit per LTE-MAX bis zu 225 Mbit/s. Damit ist es auch problemlos möglich, einen Hotspot auf seinem Smartphone einzurichten und Streams per Netflix oder Amazon Prime Video auf einem Laptop anzusehen. Hat man sein monatliches Limit verbraucht, so bricht in der Regel die Geschwindigkeit deutlich ein. Bei O2 erhält man anschließend aber immerhin 1 Mbit/s.

Nun auch im LTE-Netz

Je nach Anbieter und Tarif surft man in der Regel mit 32 oder 64 Kbit/s weiter. Hierbei kann man noch Messanger nutzen, aber bereits das Aufrufen einer Website wird zum Geduldspiel. Mit der Weitersurf-Garantie sind solche Aufgaben in der Regel allerdings kein Problem. Eine Einschränkung gab es allerdings bisher. Man hatte keinen Zugriff auf das LTE-Netz. Dies ist insbesondere dann ärgerlich, wenn 3G nicht verfügbar ist. Eben jenen Kritikpunkt an den O2-Free Tarifen ändert der Anbieter aus München nun und öffnet sein 4G/LTE-Netz für Kunden in der Free-Drosselung. Das hat auf die Geschwindigkeit von maximal 1 MBit zwar keinen Einfluss, erhöht allerdings die Abdeckung und verbessert die Reaktionszeit (Ping). Insbesondere im Hinblick darauf, dass die 3G-Netze künftig auf die vierte Generation umgestellt werden sollen, ist dies eine gute Nachricht für O2-Free Nutzer.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE Allnet-Flats vergleichen
» Smartphone Tarife im Vergleich

Quelle: Telefónica Deutschland


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: Allgemein, LTE-Anbieter, O2, Technik | Schlagwörter: , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz