« News Übersicht

Jun 01 2015

 von: A. R.

ZTE möchte dieses Jahr der Konkurrenz mit einem neuen Highend-Smartphone einheizen. Das Nubia X8 wurde erstmals gesichtet und bringt durchaus konkurrenzfähige Spezifikationen mit sich. Das Phablet soll unter anderem ein etwa 6 Zoll großes 2K-Display (Quad-HD), LTE-Datenfunk und einen massiven 5.120 mAh starken Akku aufweisen. Dennoch konnte man das Smartphone enorm flach gestalten.

ZTE Nubia X8 fordert Samsung und LG heraus

Das Galaxy Note 4 und das LG G4 sind augenscheinlich im Fokus des chinesischen Herstellers. Zwar haben beide ein kleineres Display, bieten jedoch ebenfalls eine 2K-Auflösung und sind im Highend-Sektor angesiedelt. Mit 4 GB RAM hat das Nubia X8 allerdings den größten Arbeitsspeicher. Hinter dem Prozessor steht noch ein großes Fragezeichen. Ein MediaTek Helio X10 könnte Verwendung finden, oder aber auch eine Lösung aus dem Hause Qualcomm. An Datenplatz für den Nutzer finden sich je nach Version 32 GB oder 64 GB wieder, erweiterbar per microSD-Karte. Das Metallgehäuse lässt das ZTE-Smartphone hochwertig wirken und fiel mit nur 7,9 Millimetern sehr dünn aus. Trotzdem hat es der Hersteller geschafft, einen 5.120 mAh umfassenden Akku zu verbauen. Mit 201 Gramm Gewicht zeigt sich das Nubia X8 gemessen an der üppigen Displaydiagonale nicht allzu schwer.

Funkfuhrpark und Betriebssystem des Nubia X8

Ein chinesischer Händler konnte das Smartphone mitsamt einigen Fotos und diversen technischen Daten listeten, manche Details sind jedoch noch unbekannt. So ist es sicher, dass das Phablet ein LTE-fähiges Modem haben wird, mit welcher Geschwindigkeit dieses arbeitet, bleibt jedoch abzuwarten. Neben dem 4G-Funk wird auch Bluetooth, UMTS und WLAN mit dem n-Standard geboten. Einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite gibt es ebenfalls. Das verwendete Betriebssystem stellt Android 5.0 Lollipop dar. Wenn man von der Vorabversion von Android M absieht, bekommt man also eine sehr aktuelle Softwarebasis aus dem Hause Google.

 

Weiterführende Informationen, wie ein Preis oder gar ein Veröffentlichungstermin, sind bisher noch nicht bekannt. Es wäre durchaus wünschenswert, dass ZTE das Nubia X8 wie schon das Blade S6 nach Deutschland bringt.

Wissenswertes zum Thema:

» Vergleich der LTE Tarife
» LTE Smartphones im Überblick


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!
Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 0 Durchschnitt: 0]




Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info