« News Übersicht

Feb 22 2017



Qualcomm konnte im Februar 2016 mit der Vorstellung des ersten Gigabit-LTE-Modems Snapdragon X16 für Aufsehen sorgen, dieses Jahr wird auf dem MWC der Nachfolger Snapdragon X20 präsentiert. Dieses Funkmodul wird sogar bis zu 1,2 Gbit/s im Download bieten können. Konkurrent Intel springt mit seinem XMM 7560 ebenfalls auf den Gigabit-LTE-Zug auf.

Qualcomm Snapdragon X20: LTE-Bandbreite nochmals gesteigert
4.5G Prozessor | Illustration

Obwohl wir hierzulande noch weit davon entfernt sind, eine Gigabit-Geschwindigkeit von den Netzbetreibern zur Verfügung gestellt zu bekommen, geht Qualcomm schon einen Schritt weiter. Das neue LTE-Modem Snapdragon X20 kann mit bis zu 1,2 Gbit/s im Download umgehen, womit es in die Kategorie 18 fällt. Der Vorgänger Snapdragon X16 brachte es auf runde 1 Gbit/s. Erste Smartphones mit dem SoC Snapdragon 835, das dieses Cat.16-Modem integriert hat, werden auf dem Mobile World Congress 2017 vorgestellt. Bei der Download-Bandbreite hat sich indes nichts geändert, auch das Snapdragon X20 gewährt hier bis zu 150 Mbit/s (LTE Cat. 13). Entsprechende Tarife gibt es freilich noch nicht, aber das könnte sich noch dieses Jahr ändern.

Die Arbeitsweise und Features des Snapdragon X20

Um die 200 Mbit/s mehr zu erreichen, hat Qualcomm bis zu fünf Träger mit je 20 Megahertz für eine Bandbreite von maximal 100 Megahertz gebündelt. Der Snapdragon X16 kam noch mit 80 Megahertz aus. Bei der weiteren Technik hat sich hingegen kaum etwas geändert. Weiterhin setzt der Chipfertiger auf 256-QAM und 4×4 MIMO. Ein besonderes Feature des Snapdragon X20 stellt das Dual-SIM VoLTE dar. Mit dieser Funktion lassen sich zwei SIM-Karten betreiben, die von der HD-Telefonie über das 4G-Netz Gebrauch machen können.

Intel XMM 7560 lässt beim Upload die Muskeln spielen

Auch das Prozessor-Urgestein Intel will auf dem MWC sein erstes Gigabit-LTE-Modem demonstrieren. Das XMM 7560 wird im Download bis zu 1 Gbit/s stemmen können. Intel hat zwar damit bei der Leistung in Empfangsrichtung im Vergleich zur Qualcomm-Lösung einen Nachteil, kann jedoch beim Upload auftrumpfen. Mit bis zu 225 Mbit/s überflügelt das XMM 7560 den Snapdragon X20 in dieser Disziplin um 75 Mbit/s.

Wissenswertes zum Thema:

» Qualcomm X16: Das erste Gigabit LTE Modem der Welt
» 4.5G: LTE mit über 1000 MBit
» alles zum LTE Nachfolger 5G

Quelle: Bild: © alexx_60 Fotolia


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info