« News Übersicht

Mai 19 2021

 von: M_Schwarten

Das Fachmagazin CHIP hat 22 aktuelle Prepaid-Tarife genau unter die Lupe genommen. Welche Anbieter bieten wirklich eine gute Leistung und wo gibt es Überraschungen im Kleingedruckten?

22 Prepaid-Tarife im Vergleich

Prepaid-Tarife sind auch heute noch sehr beliebt, da sie dank fehlender Vertragslaufzeiten die volle Freiheit und maximale Kostenkontrolle ermöglichen. Unter anderem für Kinder, bei Senioren und für Zweit-Handys ist diese Tarifart gefragt. Auch wenn die Anbieter von Prepaid-Angeboten Einfachheit versprechen, ist diese nicht immer gegeben, wie diverse Unterschiede beim Kleingedruckten zeigen.

 

Das Fachmagazin CHIP hat 22 Prepaid-Tarife genauer untersucht und daraus die besten aktuellen Angebote herausgefunden. Unter den untersuchten Anbietern sind diverse Discounter wie Aldi, Lidl, Penny und Norma, aber auch renommierte Mobilfunkmarken wie die Telekom, Vodafone, Blau und Congstar. Bewertet weden die Kriterien Kosten, Ausstattung, Netzqualität und Service.

Lidl Connect holt den Sieg

Nach den genannten Kriterien am besten bewertet wird der Tarif „Smart S“ von Lidl Connect. Vor allem die Note 1,0 bei den Kosten sowie drei weitere Einser-Bewertungen sorgen am Ende für ein „sehr gut (1,3)“ und damit den Gesamtsieg. Knapp dahinter mit der Gesamtnote 1,4 rangiert das „Paket S“ von Aldi Talk, dem vor allem eine 2,4 beim Service zum Verhängnis wird. Auf den folgenden Plätzen finden sich weitere Discounter-Tarife wieder. Platz 3 geht den Smart-Tarif von ja!Mobil, auf Platz 4 folgt Penny Mobil mit dem Tarif „Smart“.

 

Erst auf dem fünften Platz findet sich ein klassischer Mobilfunkanbieter wieder: Blau. Deren Tarif „3 GB LTE“ kommt ebenfalls noch auf ein „sehr gut (1,5)“. Bis ein Tarif der großen Anbieter Telekom, Vodafone und O2 folgt, dauert es noch ein Stück. Auf Platz 10 kann sich der O2-Tarif Prepaid S positionieren, der auf eine Gesamtnote von „gut (1,7)“ kommt. Auf Platz 15 findet sich die „Allnet Flat S“ von Vodafone wieder, mit dem 19. Platz muss sich die Telekom mit „Prepaid L“ begnügen. Die genauen Testergebnisse gibt es bei CHIP.

Quelle: CHIP
Wie fanden Sie den Artikel?
[gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!




Was meinen Sie dazu?





Kategorie: Allgemein | Schlagwörter: ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info