« News Übersicht

Apr 05 2019

 von: Redaktion LTE-Anbieter.info

Seit 2018 gibt es endlich erste Tarifangebote mit schnellem LTE ohne Volumenbegrenzung. Das bedeutet, grenzenloses surfen ganz ohne drohende Drosselung, wenn zu viel verbraucht wird. Doch die unlimitierten LTE-Tarife gibt es mittlerweile nicht mehr nur für Privatkunden! Vodafone und die Deutsche Telekom bieten gezielt Offerten für Geschäftskunden an. Wir zeigen, welche Optionen es gibt und was das kostet.

 

Smartphone-Tarife mit unbegrenztem LTE-Volumen

Jahrelang schielten deutsche Kunden nur neidvoll in viele europäische Nachbarländer, wo reuefreies mobiles Surfen schon länger zum Alltag gehört und obendrein auch bezahlbar für jeden ist. Anfang 2018 Jahres startete die Deutsche Telekom mit einer ungedrosselten LTE-Flat namens „MagentaMobil XL“ für rund 80 € monatlich. Einige Monate später folgte nun auch Vodafone mit einer eigenen Version – dem Tarif „RED XL“. Beide richten sich aber primär an Privatkunden. Für Geschäftsleute sind seit kurzem nun auch spezielle Ableger der Unlimited Flats verfügbar, welche wir für beide Anbieter vorstellen wollen.

Telekom

Mit „Business MagentaMobil XL“ schicken die Bonner eine Tarifofferte mit unbegrenztem Highspeed-Volumen und LTE-Max (300 MBit) ins Rennen. Ohne Endgerät, beträgt der monatliche Endpreis 73,91 € netto. Neben der ungedrosselten Flatrate, ist noch reguläre die Sprachflat (samt SMS) enthalten. Darüber hinaus eine Hostpot-Flat, EU-Roaming (inklusive Schweiz), die WLAN-Call Funktion und ein Business-Service. Letzterer umfasst kostenlos bei Bedarf eine Ersatz-SIM, PUK-Auskunft und Rufnummeränderung. Das monatliche EU-Roaming-Datenkontingent beträgt 25 GB. Für Onlinebesteller hier auf www.telekom.de, winken zudem einige Onlinevorteile.

Vodafone

Die Antwort mit unbegrenztem Datenvolumen für Geschäftskunden heißt hier RED Business XL+. Wie die anderen Business-Allnetflats, bietet der Tarif bis zu 500 MBit per LTE, sowie eine Sprach + SMS-Flat in alle deutsche Mobilfunknetze sowie dem Festnetz. Außerdem mit an Bord, die typische EU-Roamingflat zum Surfen und Telefonieren. Wifi-Calling und VoLTE sind ohnehin Tarifbestandteil. Der Preis beträgt 79.95 € netto pro Monat. Wie bei Geschäftskundentarifen üblich, erfolgt die Ausweisung ohne Umsatzsteuer. Es kommt also noch die Mehrwertsteuer hinzu.

O2

Auch O2 hat eine Geschäftskunden-Version im Angebot. Der Tarif heißt „O2 Free Business Unlimited“. Er bietet für 80 € monatlich LTE-Max mit bis zu 225 MBit, eine Allnetflat sowie, na klar, unbegrenztes 4G-Volumen. Hinzu kommen noch 500 MB + 100 Minuten fürs außereuropäische Ausland. O2 spendiert sogar 4 Multicards, so dass man bis zu 4 Endgeräte mobil mit Internet versorgen kann.

Vergleich der unlimitierten Business Allnetflats

In wesentlichen Teilen ähneln sich die Angebote von Vodafone, O2 und der Deutschen Telekom. Einzig beim EU-Surfvolumen gibt es eine größere Abweichung. Wir haben in der folgenden Tabelle noch einmal alle wichtigen Eckdaten zusammengefasst und gegenüber gestellt.

 

Business Unimited Flat vonVodafoneDeutsche TelekomO2 Telefónica
LTE mit bis zu500 MBit/s300 MBit/s225 MBit/s
Datenvolumen pro Monatunbegrenztunbegrenztunbegrenzt
Telefonflat (DE)inklusiveinklusiveinklusive
SMS Flatinklusiveinklusiveinklusive
EU-Roaminginklusiveinklusiveinklusive
EU Datenvolumen / Monat40 GB33 GBunbegrenzt
Wifi-Callingmöglichmöglichmöglich
VoLTEmöglichmöglichmöglich
Persönlicher Agentjaneinoptional
Mindestlaufzeit24 Monate24 Monate24 Monate
Preis pro Monat (Netto)79.99 €79.95 €80 €
zum Anbieter» zu Vodafone Business» zu Telekom Business» zu O2 Business

Spartipp O2

Der Anbieter O2 nimmt eine gewisse Sonderstellung ein. Denn auch mit den andren O2-Free Tarifen kann man unbegrenzt surfen: Verbraucht der Geschäftskunde in seinem O2-Free Business Tarif das inkludiertes Highspeed LTE-Volumen, wird nicht wie sonst auf nahe Null gebremst. Vielmehr surft man mit immerhin 1 MBit weiter. Der Vorteil ist, dass die meisten Applikationen so noch gut nutzbar sind, wie auch unser Test zeigte. Zudem sind diese Tarife weitaus billiger und schon ab rund 25 Euro zu haben.

Für wen lohnen die Full LTE-Flats?

Sie sind ständig unterwegs und Ihr Smartphone ununterbrochen online aktiv? Selbst Ihr üppiger Datentarif mit mehr als 20 GB monatlich ist ständig zu früh gedrosselt? In diesem Szenario lohnt eine limitfreie LTE-Flat wirklich, denn ständiges Zubuchen von neuen Daten-Kontingenten gehen mit der Zeit auch richtig ins Geld. Knapp 80 € monatlich sind natürlich kein Schnäppchen. Daher sollte man genau prüfen, ob man wirklich so viel surft oder ob es im Zweifel auch Tarife mit 10, 20 oder 30 GB tun.


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


LTE Unlimited Tarife für Businesskunden: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: Allgemein, LTE-Anbieter | Schlagwörter: , , , , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner