« News Übersicht

Feb 02 2015

 von: Redaktion LTE-Anbieter.info

Endlich! Nachdem mittlerweile die Telekom und größtenteils auch Vodafone LTE für alle Vertragskunden bietet, schaltet nun auch O2 4G/LTE für alle Smartphone-Kunden frei.

LTE Offensive
LTE von O2

Bereits vor einigen Tagen berichteten wir darüber, dass O2 bald neue Smartphone-Tarife einführt bzw. sein bisheriges Portfolio überarbeitet. Wie der Konzern nun nochmal in einer Pressemitteilung bestätigte, wird 4G auch für Bestandskunden in allen Handytarifen mit Vertrag freigeschaltet. Das bedeutet: Ab dem 3. Februar öffnet O2 sein mobiles LTE-Netz für alle Vertragskunden. Bisher benötigte man wenigstens die Allnet-Flat „All-in S“, die allerdings kostenlosen Zugang für LTE auch nur für 1 Jahr ermöglichte. Dauerhaft inklusive war die 4. Mobilfunkgeneration also erst ab „All in M“ für knapp 30 € monatlich. Nun profitieren endlich auch alle in den günstigeren Select- und Basic-Tarifen. Die Umschaltung erfolgt automatisch und ist kostenlos. Sofern also Ihr Smartphone LTE beherrscht, dürfte in der Kopfzeile ab Dienstag, dem 3. Februar, nun öfters „4G“ oder „LTE“ statt „3G“ oder „HSPA bzw. UMTS“ stehen.

Mehr Geschwindigkeit?

Jain. An der im Vertrag festgelegten maximalen Datenrate ändert sich auch durch die Umstellung auf LTE nichts. Entgegen einer weitläufigen Meinung muss LTE nicht unbedingt sehr schnell sein. Der Provider kann die Geschwindigkeit problemlos z.B. auch auf 7,2 MBit begrenzen. Abonnenten des Tarifes „O2 Basic“ surfen also weiter mit bis zu 3,6 MBit – auch via LTE. Dennoch kann sich subjektiv ein besseres Surferlebnis einstellen, da die Performance im Schnitt besser gehalten werden kann und die Latenzzeiten (Ping) bei LTE meist niedriger sind. O2 verweist hier auf rund 30 Prozent niedrigere Delays. Zudem stehen zusätzliche Netzkapazitäten zur Verfügung.

Ausbau erreicht 60 Prozent

Glaubt man den Aussagen des Anbieter, liegt die O2 LTE-Verfügbarkeit bundesweit im Schnitt schon bei 60 Prozent und ist somit nah an den Werten von Vodafone und der Telekom. In Städten läge die Abdeckung des LTE-Netzes sogar schon bei ca. 90 Prozent. Die letzten unabhängigen Netztests Ende 2014 lassen diese Aussage allerdings noch arg anzweifeln. Immerhin treibe O2 in Deutschland „ihr umfassendes Netzausbauprogramm zügig voran“.

 

Handy richtig eingerichtet?

Prinzipiell muss man keine extra Einstellungen am Smartphone vornehmen. In Einzelfällen kann es jedoch sein, dass der Netzwerkmodus manuell eingeschränkt wurde. Der bevorzugte Netzwerkmodus muss bei Android-Geräten auf bei „2G/3G/4G LTE“ auf „automatisch“ stehen. Prüfen Sie dies im Zweifel nach, sofern keine Verbindung zustande kommt. Steht die Konfiguration z.B. auf „nur 3G“ funktioniert es natürlich nicht. Falls immer noch kein LTE-Empfang besteht, verschaffen Sie sich einen Überblick, ob bei Ihnen überhaupt das 4G-Netz von O2 schon ausgebaut ist. Möglich ist das hier. Zudem kann es nötig sein die SIM-Karte zu tauschen, falls diese älter als 10 Jahre ist.

LTE von O2 auch für Prepaid?

Dutzende Mobilfunkmarken und Discounter bieten günstige Prepaid-Tarife über das O2-Netz an. Zum Beispiel Fonic, Tchibo oder Lidl Mobil. Leider wird aber LTE hier nach wie vor nicht freigeschaltet sondern. Die letzte Bastion also, die aber bestimmt auch noch in den kommenden 1-2 Jahren fällt..

Weitere Ausnahmen: Genion

Der aktuell laufende Werbespot (siehe oben) ist allerdings nicht ganz richtig. Denn wirklich „alle“ Vertragskunden sind nicht gemeint. Das allerdings steht nur ganz klein im Disclaimer. Ausgeschlossen sind nämlich auch sämtliche alten Genion-Tarife. Genauer gesagt Genion S, M, L und XL. Kunden mit diesen älteren Verträgen müssen also erst in einen neueren Blue-Tarif wechseln wenn sie ebenfalls im Netz der 4. Generation mitsurfen wollen…


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


O2 gibt LTE für alle frei: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE-Anbieter, O2 |
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz