« News Übersicht

Sep 04 2019

 von: Redaktion LTE-Anbieter.info

Eine Allnetflat im mehrfach ausgezeichneten Telekom-Netz mit LTE für unter 10 €? Das ist seit gestern nun beim Prepaid-Provider „Norma Connect“ – dem Mobilfunkangebot des Lebensmittel-Discounters Norma möglich.

Norma Connect mit LTE

Norma jetzt mit LTE

Norma Connect hat jetzt LTE | Bild: Screenshot norma-connect.de

Im März diesen Jahres berichteten wir davon, dass der Lebensmittelhändler Norma den Partner seines Mobilfunkangebotes „Norma Connect“ geändert hat. Damit einher ging auch die Umbenennung von Norma Mobil zu Norma Connect. Bis dato war O2 Netzpartner und Blau trat als Anbieter für die Norma-Tarife auf.

 

Erstaunlicher Weise wählte das Unternehmen die Deutsche Telekom als neuen Partner, was eigentlich in der Branche eher unüblich ist. Der Überwiegende Teil kooperiert mit O2 wegen der günstigen Preise. Einzig Edeka setzt sonst noch auf die Telekom, allerdings handelt es sich dabei eher um einen 1:1 Vertrieb der telekomeigenen Prepaid-Tarife.
Ein entschiedener Nachteil der Norma-Angebote war, dass man seinen Mobilfunknutzern bisher kein LTE bieten konnte, sondern nur das veraltete 3G. Doch damit ist nun endlich Schluss! Seit Anfang dieser Woche gibt es nun auch Zugang zum mehrfach prämierten 4G-Netz der Telekom. Und das ohne Aufpreis.

Allnetflat mit 2 GB LTE im Telekomnetz für 8 €

Der Einsteiger-Tarif „Smart S“ bei Norma bietet bereits 2 GB Datenvolumen samt LTE. Telefonie ist ebenfalls unbegrenzt in alle dt. Netze enthalten. Lediglich SMS werden mit 9 Cent extra berechnet. Im Zeitalter von Whatsapp, sollte dies aber verschmerzbar sein. Kostenpunkt: Gerade einmal 7.99 € für 4 Wochen. Smart M für 12.99 € bietet bereits 4 GB und Smart L lockt mit 6 GB für moderate 19.99 €.

Startersets

Das Starterset kann hier auf www.norma-connect.de bestellt oder in jeder Filiale erworben werden. Es kostet 9.95 € und beinhaltet schon 10 € Startguthaben.

Wie hoch ist die Datenrate?

Die Geschwindigkeit ist, wie bei fast allen Discounter-Angeboten mit LTE, limitiert und liegt deutlich unter LTE-Max von der Konzernmutter. Dort stehen bekanntlich aktuell bis zu 300 MBit zur Verfügung. Realistisch sind dagegen ohnehin im Schnitt eher 50-100 MBit. Bei Norma wird die Datenrate auf 25 MBit reduziert. Dennoch profitieren Nutzer von der exzellenten Netzabdeckung der Bonner, wie die letzten Netztests immer beweisen. Auch die niedrigen Ping-Zeiten von LTE sorgen für ein flüssigeres Surferlebnis. Wer dennoch die volle Datenrate will, muss zu den Vertragstarifen der Telekom (MagentaMobil Tarife) greifen.



Norma Connect im Telekomnetz jetzt auch mit LTE: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE-Anbieter |
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz