« News Übersicht

Aug 20 2016

 von: Sarah_Klare

Vodafone hat sein All-in-One-Paket neu gestaltet und Red One in Form von GigaKombi neu aufgelegt. Dabei erhöht der Netzbetreiber beim Mobilfunkpaket die maximale LTE-Bandbreite von 225 Mbit/s auf 375 Mbit/s. Beim Festnetz kann eine Geschwindigkeit von bis zu 400 Mbit/s geordert werden. Abgerundet wird das Bundle mit Vodafone TV. Das günstigste Komplettpaket schlägt mit 19,99 Euro zu Buche.

Aus Red One wird GigaKombi

Vodafone wirbt fleißig damit, den Weg ins Gigabit-Zeitalter voranzutreiben. Dazu passend wurde nun auch das All-in-One-Programm „Red One“ in „GigaKombi“ umbenannt und umgestaltet. Waren die Kombi-Pakete des Betreibers bislang noch etwas unübersichtlich, zeigt sich das neue Bausteinsystem aufgeräumter. Als Fundament kann aus den Mobilfunktarifen Red S (1 GB LTE) zu 29,99 Euro. Ebenso die Premium-Pakete Red M (39,99 €), Red L (49,99 €) oder Red XL (69,99 €). Noch günstiger fährt man mit Vodafone Basic. Dort gibt es zwar keine Telefon- und SMS-Flat wie in den Red-Paketen, aber 100 MB für 3 Euro, beziehungsweise 300 MB für 5 Euro. Monatlich werden als Basis 19,99 Euro berechnet.

 

Gigakombi Tarife von Vodafone im Überblick
Festnetz- und TV-Pakete bei GigaKombi

Nach der Wahl des Mobilfunks geht es beim Festnetz weiter. Dort kosten alle Tarife vorübergehend 19,99 Euro. Man kann sich für DSL mit 16 Mbit/s oder Kabel mit 32 Mbit/s entscheiden (29,99 Euro ab dem 25. Monat). Außerdem offeriert Vodafone flotte Pakete via VDSL (50 Mbit/s) oder Kabel (100 Mbit/s), welche nach Ablauf des vergünstigten ersten Jahren 34,99 Euro monatlich kosten. Noch mehr Power bietet VDSL mit 100 Mbit/s oder Kabel mit 200 Mbit/s (39,99 Euro nach dem ersten Jahr). In einigen, wenigen Regionen sind sogar schon Kabel-Flats verfügbar, die sagen und schreibe 400 Mbit/s bieten. Wenn man sich für das Kabelinternet entscheidet, geht es ab 3,99 Euro im Monat bei Vodafone TV los. Bei DSL werden hingegen 10 Euro monatlich fällig.

Weitere Hinweise zu GigaKombi

Übrigens: Die 375 Mbit/s im LTE sind noch nicht überall in Deutschland verfügbar, werden aber dank LTE Max in allen Vodafone-Tarifen geboten. Vodafone startete vor einigen Wochen mit dem Ausbau der nächsten LTE-Stufe (4.5G) in ersten Regionen. Bei der Zusammenstellung von GigaKombi mit einem der neuen Red-Tarife, profitieren Kunden durch eine monatlichen Ersparnis in Höhe von 10 Euro. Mehr Infos und Bestellung hier auf www.vodafone.de.


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Kategorie: LTE-Anbieter, Vodafone | Schlagwörter: , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner