Hier finden Sie alle wichtigen Sticks, Router und Hot-Spot-Router für stationäres oder mobiles Internet via LTE. Unsere Redaktion hat für jedes Gerät alle wichtigen Detailinformationen und Eckdaten recherchiert. Dazu gibt es selbstverständlich Tipps für günstige Bezugsquellen. Neukunden können zudem die Tarife der Anbieter vergleichen. Denn in Verbindung mit Neuverträgen sind die meisten Gadgets deutlich günstiger.


Mit dem MR500 bietet TP-Link einen neuen Tabletop-Router an, der sich dank entsprechendem Modem mit dem Mobilfunknetz verbinden kann. Hierbei nutzt das Gerät 4G CAT6 und erreicht Datenraten von bis zu 300 Mbit/s. Alternativ lässt sich dank WAN-Port auch ein Festnetzmodem mit dem Gerät verbinden. Erhältlich ist der TP-Link MR500 seit Frühling 2022 für einen Preis von rund 160 Euro. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Der Alcatel HH42CV ist ein preiswerter 4G-Router, der dank LTE CAT4 solide Internetgeschwindigkeiten über das Mobilfunknetz erreichen kann. Gedacht ist das Gerät primär für den stationären Einsatz, denn einen Akku hat der Router nicht. Erhältlich ist der Alcatel HH42CV 4G-Router unter anderem bei Amazon und diversen weiteren Shops. Angeboten wird er für rund 75 Euro. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Wie Vodafone mit dem GigaCube 4G, hat auch O2 zum Ende des Jahres 2021 einen neuen LTE-Router vorgestellt. Der O2 HomeSpot 2 folgt auf das bekannte Modell und bringt vor allem mit Wi-Fi 6 eine wichtige Neuerung mit sich. Technisch handelt es sich hierbei um den Askey RTL0082VW-D112, der mit O2-Branding daherkommt. Was kann die neue Box und wo liegen die Unterschiede zum Vorgänger? weiter […]

-------------------------------------------------------------

Der ZTE MC801A ist ein 5G-Router, der von der Telekom als Hyperbox 5G verkauft wird. Das Gerät kann aber nicht nur bei der Telekom, sondern auch anderswo für rund 250 Euro gekauft werden und lässt sich auch als 4G-Router einsetzen.
weiter […]

-------------------------------------------------------------

Der Asus 4G-AX56 ist ein 2×2 Dualband WiFi 6 LTE Modem Router mit LTE Cat6 und WLAN ax. Somit ermöglicht er hohe Datenübertragungsraten sowohl vom Mobilfunknetz zum Router und andersherum sowie innerhalb des eigenen WLAN-Netzwerkes. Erhältlich ist das Gerät bei diversen Händlern, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei rund 230 Euro. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Der deutsche Netzwerkinfrastrukturausstatter Lancom Systems hat im März 2021 seinen neuen High-Speed-Business-Router 1926VAG-4G vorgestellt. Das Gerät richtet sich primär an kleine Unternehmen, für die eine vielschichtige und sichere Internetverbindung wichtig ist. Der Router verbindet viele Features wie LTE-Konnektivität und zwei VDSL-Supervectoring-Modems, hat mit gut 2.000 Euro aber auch einen beachtlichen Preis. Das Gerät kann in Serverschränken integriert werden und nimmt dort eine HE in Anspruch. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Der 4G-AC86U ist ein LTE-Router von Asus, der dank CAT12 besonders schnelles Internet via Mobilfunk ermöglicht. Allerdings ist das Gerät nicht für den mobilen, sondern den stationären Einsatz gedacht. Denn einen Akku gibt es nicht. Er versorgt also bei Bedarf Haushalte oder kleine Unternehmen mit Internet via Mobilnetz und einem eigenen WLAN-Netzwerk. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mit dem TL-MR6500v bietet TP-Link einen mit um die 90 Euro erschwinglichen und bei diversen Händlern erhältlichen LTE-Telefonie-WLAN-Router an. Das Gerät erfüllt somit viele Aufgaben und kann einen Haushalt oder ein kleines Unternehmen nicht nur mit WLAN und Internet über das Mobilfunknetz versorgen, sondern auch für die Telefonie eingesetzt werden.
weiter […]

-------------------------------------------------------------

Der Netgear Nighthawk AX4 4G LTE Modem + WiFi 6-Router (LAX20) ist ein Router für den stationären Einsatz, der mit Wi-Fi 6 für ein schnelles Netzwerk und dank LTE für Internet unabhängig von einem Festnetzanschluss sorgt. Alternativ kann das Gerät per WAN-Port aber auch mit einem externen Modem verbunden werden, um so für bestmögliche Internetversorgung zu sorgen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mitte Oktober 2020 hat die Deutsche Telekom mit dem Speedport Pro Plus einen neuen DSL-Router vorgestellt. Hierbei handelt es sich nicht nur um ein Hybrid-Modell mit LTE-Unterstützung, sondern auch den ersten Router der Telekom mit dem neuen WLAN-Standard WiFi 6 (ax). Dies ermöglicht besonders hohe Datenraten via kabelloser WLAN-Verbindungen. weiter […]

-------------------------------------------------------------
Nächste Seite »




Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info