Hier finden Sie alle wichtigen Sticks, Router und Hot-Spot-Router für stationäres oder mobiles Internet via LTE. Unsere Redaktion hat für jedes Gerät alle wichtigen Detailinformationen und Eckdaten recherchiert. Dazu gibt es selbstverständlich Tipps für günstige Bezugsquellen. Neukunden können zudem die Tarife der Anbieter vergleichen. Denn in Verbindung mit Neuverträgen sind die meisten Gadgets deutlich günstiger.


Der chinesische Netzwerk-Spezialist TP-Link war auf der CeBIT 2017 zugegen und hat dort seinen neuen, mobilen LTE-Router M7650 vorgestellt. Rein optisch, sieht das Modell dem kleinen Bruder M7310 zum Verwechseln ähnlich, doch im Inneren steckt deutlich potentere Hardware. Das 4G-Modem des neuen TP-Link-Geräts kann mit einer Bandbreite von bis zu 600 Mbit/s im Download umgehen. Ein weiteres Highlight ist die Vernetzung mit bis zu 32 Endgeräten über das WLAN-Netz. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Im Sommer 2016 hat Netgear den LTE-Modem-Router R7000-100LG AC1900 „Nighthawk“ vorgestellt. Das neue Modell kann unter anderem mit LTE-Advanced und Power-WLAN aufwarten. Doch Netgear hat noch weitere Asse im Ärmel, die den Nighthawk zu einem interessanten Vertreter unter den LTE-Routern macht. Folgend zeigen wir, was potenzielle Interessenten an technischen Finessen erwartet und für wen der Kauf lohnt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Der Huawei E5787-33aB ist ein moderner LTE-Advanced Hotspot mit großem Touchscreen-Display. Im Download können Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s erreicht werden, im Upload sind 50 MBit/s möglich. Der Akku ist problemlos durch den Nutzer wechselbar und bietet eine Laufzeit von bis zu 12 Stunden. Mit schnellem WLAN AC kann der Hotspot bis zu 10 Geräte gleichzeitig mit einer Internetverbindung versorgen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

AVM hatte Ende 2015 einen neuen LTE-Router eingeführt, der erstmals auch ein Einsatzszenario als „Reiserouter“ vorsieht. Die kompakte Fritzbox 6820 LTE sorgt nicht nur zuhause für schnelles Internet, sondern kann als mobiler WLAN-Router unterwegs auch auf 3G-Netze zurückgreifen, falls man außer LTE-Reichweite gelangt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Für die Internetanbindung im ländlichen Raum, wo kein ausreichender DSL-Speed zur Verfügung steht, bietet der taiwanische Hersteller Zyxel den Indoor-Router LTE3301 an. So können Nutzer mit schnellem LTE-Mobilfunk versorgt werden. Darüber hinaus sind die technischen Daten des neuen Zyxel-Routers allerdings eher ernüchternd. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mit dem Huawei B315 gibt es seit dem Sommer 2015 einen neuen LTE Router für Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s im Download. Da das Gerät zudem vier schnelle Gigabit LAN Anschlüsse, eine WLAN-Schnittstelle und eine Telefon-Funktion bietet, ist es ideal als DSL-Ersatz geeignet. Der Router kann neben LTE natürlich auch UMTS und GSM nutzen und durch seine umfangreiche Frequenzausstattung auf Wunsch sogar im Ausland verwendet werden. Im folgenden Datenblatt finden Sie alle Details zum Huawei B315. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Ist man auf der Suche nach einem kleinen, leichten und zugleich leistungsfähigen mobilen LTE-Router mit WLAN Funktion, so dürfte der Huawei E5577C nahezu alle Anforderungen erfüllen. Der kleine Hotspot funkt im LTE-Netz mit bis zu 150 MBit/s im Download, kann Dualband WLAN und verfügt auf der Front über ein kleines Display, welches übersichtlich alle wichtigen Informationen anzeigt. Außerdem mit dabei: Anschlüsse für eine externe Antenne und ein Steckplatz für eine optionale Speicherkarte. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Der Huawei E5373 ist ein günstiger mobiler LTE Router mit integriertem Akku und WLAN Hotspot-Funktion. Das im E5373 integrierte Modem kann im LTE-Netz Geschwindigkeiten von bis zu 150 Megabit pro Sekunde erreichen. Anstatt teure Extras wie etwa ein Display auf der Front einzubauen, hat sich der Hersteller bei diesem Modell auf das Wesentliche konzentriert und etwa Dualband-WLAN integriert. Im folgenden Datenblatt finden Sie alle Details zum Huawei E5373. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Auch im Ausland Zugang zum Internet zu haben, ist für viele mittlerweile eine Selbstverständlichkeit geworden. Sei es, dass man seine Urlaubsfotos direkt via Facebook oder Instagram mit Freunden teilen will, oder dass man als Geschäftsreisender auch außerhalb seines Hotels mit dem Laptop arbeiten muss. Dafür ist jedoch mobiles Internet nötig, und das kann teuer werden. Die finnische Firma Uros bietet mit ihrem mobilen Hotspot Goodspeed MF900 eine Lösung an, die jetzt auch LTE beherrscht. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Huawei konzentriert sich mittlerweile offensichtlich eher auf die Entwicklung von mobilen Hotspot-Routern, als auch neue LTE-Sticks. Die kleinen Geräte sind zwar etwas größer als Sticks, dafür aber weit vielfältiger. Also eine Art Mischung aus Router und Stick. Mit dem E5573s bietet Huawei ein weiteres Gerät für den mobilen und stationären Einsatz. Erfahren Sie hier, was das Gerät bietet. weiter […]

-------------------------------------------------------------
« Vorherige SeiteNächste Seite »




Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz